Regionale Weiterbildung

Die regionalen Weiterbildungsangebote bieten allen Interessierten mehrmals im Jahr die Gelegenheit sich mit Bioresonanztherapeutinnen- und Therapeuten in der eigenen Region auszutauschen, Neues zu erfahren, schwierige Fälle zu besprechen und die Arbeitsweise von Kollegen und Kolleginnen kennen zu lernen. Für die besuchten Treffen wird vom SEBIM-Sekretariat eine Teilnahmebestätigung ausgestellt. Diese Weiterbildungsstunden werden vom EMR anerkannt und sind somit eine hervorragende Möglichkeit für eine praxisnahe, wertvolle Weiterbildung.

Die Daten und Themen der Treffen der verschiedenen regionalen Weiterbildungen werden auf der Homepage www.sebim.ch publiziert.

Wir empfehlen jedem SEBIM-Mitglied diese regionalen Weiterbildungsangebote zu nutzen. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich Willkommen. Bei Interesse können die einzelnen Mitglieder der Regionalgruppen die weiteren Gruppen besuchen und an deren Weiterbildungen teilnehmen. Dieses Angebot steht auch Nicht-SEBIM-Mitgliedern zur Verfügung und ermöglicht es dadurch die Aktivitäten der Sebim besser kennen zu lernen.

Die Namen der Verantwortlichen der regionalen Weiterbildungen sind unten aufgeführt und finden sich auch auf der Homepage www.sebim.ch.

Für die Regionalgruppe Zürich-Winterthur braucht es neuen Wind und neue Verantwortliche. Wer interessiert ist, in dieser Region mitzuarbeiten, soll sich bitte direkt bei Silvia Rölli melden. Sie freut sich auf ihre Kontaktnahme.

Die Erweiterung des Angebots in zusätzlichen Regionen ist erwünscht und wir sind für Anregungen und Vorschläge sehr dankbar. Idealerweise ist in jeder Region eine gut erreichbare Gruppe aktiv.

Für weitere Informationen oder bei offenen Fragen können sie sich jederzeit an Silvia Rölli wenden. Sie freut sich auf ihre Kontaktnahme.

 Silvia Rölli, silvia.roelli@sebim.ch